Du glaubst, Beatmung ist nur was für Profis? Stimmt! Doch wir helfen Dir dabei einer zu werden. In unserer Beatmungsschulung vermitteln wir die Grundlagen der Beatmung. Du erfährst Wissenswertes über die Anatomie und die Physiologie der Atemorgane. Nachdem Du erfahren hast, wie der Gasaustausch funktioniert und was dafür wichtig ist, erklären wir, wie es funktioniert, die Lunge maschinell zu beatmen.

Du wirst erkennen, dass die maschinelle Beatmung nicht nur eine ganze Reihe von Vorteilen für den Patienten bringt, sondern auch einige Gefahren und Risiken birgt.

Wir erläutern Dir, was Du als Pflegekraft vor Ort tun kannst, um diese Risiken frühzeitig zu erkennen und die Beatmungssituation für den Patienten zu optimieren. Neben den vielen theoretischen Informationen bieten wir zudem „Beatmung zum Anfassen“. Wir zeigen hier, wie eine Beatmungsmaschine funktioniert, welche verschiedenen Befeuchtungssysteme es gibt, wie ein Beatmungsschlauch aufgebaut ist und vieles mehr.
Sei gespannt! Wir freuen uns, Dir bald unser Wissen und unsere Erfahrung weiter zu geben.

Auch als Inhouse Schulung möglich!
Termin und Kursgebühr auf Anfrage

Auf einen Blick!

Termin:
17. Februar 2020, 9 bis 16 Uhr
Ort:
Konferenzraum (1. OG), Hansastraße 13, Schwabach
Referent:
Manuela Pelz, Fachschwester für Anästhesie und pädiatrische Intensivmedizin
Kursgebühr:
95,- € (inkl. Verpflegung)
Nähere Informationen und Anmeldung:
+49 (0) 91 22 / 99 549 - 80 info@pelimedic.de