Gesprächsführung für Praxisanleiter

Gespräche sind Euer täglich Brot, wenn Du als Praxisanleiter mit deinen Auszubildenden arbeitest. Sei es, wenn es um eine schlichte Anleitung am Patienten geht, um eine Praxisbegleitung durch die Schule, Blockgespräche, bis hin zu Kritikgesprächen oder auch darüber hinaus.

Natürlich wurde dieses Thema in Deiner Ausbildung ausführlich besprochen, was Dich auf Deine Tätigkeit gut vorbereitet hat, aber ist es nicht Zeit die mittlerweile erprobten Handlungsweisen kritisch und dennoch humorvoll zu hinterfragen? Ist der eingeschlagene Weg der Richtige? Gibt es Alternativen? Und welche von den verschiedenen Möglichkeiten ist für Dich der Richtige?

In diesem Seminar wollen wir gemeinsam Deine Erfahrungen sammeln, würdigen und Verbesserungspotentiale ausloten. Deine Erlebnisse in den verschiedenen Anleitungssituationen sind die Grundlage damit wir offen und wertschätzend, aber auch reflektiert und neugierig Optionen finden, erforschen und schließlich in Deinem ganz persönlichen Kontext bewerten und einordnen können. Dabei beruht die aktive Teilnahme auf Deine Neugier, Aufgeschlossenheit und Ambition.

Inhalte:

  • Was macht ein gutes Gespräch aus?
  • Zuhören!
  • Alles außen rum…?!
  • Der Stellenwert der Vorbereitung
  • Gesprächsstörer und Gesprächsförderer
  • Die Frage im Gespräch
  • Welche Gespräche kennen sie?
  • Praktische Übungen an mitgebrachten Fällen

Auf einen Blick!

Termin:
10. Dezember 2020, 9 bis 16.30 Uhr
Ort:
Konferenzraum (1. OG), Hohentrüdinger Straße 11, Westheim bei Gunzenhausen
Referent:
Markus Hitz
Kursgebühr:
189,- € (inkl. Verpflegung)
Nähere Informationen und Anmeldung:
+49 (0) 91 22 / 99 549 - 80 info@pelimedic.de