Motivation als Powerbooster

Das Rezept für den perfekten Draht zu Pflegeschüler*innen und Mitarbeiter*innen: Erfolg beginnt im Kopf und mit der entsprechenden Prise Motivation gibt es keine Grenzen mehr!

Du kannst durch Deinen Einfluss das Engagement und Verantwortungsgefühl Deiner Mitarbeiter*innen nicht nur ausbauen und stärken, sondern auch sichern und dauerhaft halten. Voraussetzung dafür sind mit dem richtigen Maß an Begeisterung zu agieren statt reagieren, Demotivation vorzubeugen und Fettnäpfchen zu vermeiden!

Leichter gesagt als getan? – Nein, nicht zwangsläufig!

In diesem Kurs wirst Du Methoden und Techniken kennenlernen, menschliche Grundmotive besser verstehen und erkennen zu können. Basierend darauf wirst Du in der Lage sein, persönlichkeitsbezogene Handlungen einschätzen und auch Deine eigene, individuelle Motivation identifizieren zu können.

Was Menschen nachhaltig bewegt, was sie antreibt, motiviert und leitet – All das erfährst Du in diesem Kurs!

Inhalte:

  • Motivationspsychologie gestern und heute
  • Modelle der Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Kennzeichen und Auswirkungen von Über-/Unterforderung
  • Zusammenhang Erwartung und Leistung und Zufriedenheit
  • Aufbau von Eigenverantwortung
  • Lösungs- und zielorientiertes Arbeiten
  • Entdeckung individueller Talente und Potentiale
  • Ebenen menschlichen Handelns
  • Bedeutung von Ritualen (Strukturierung und Organisation)

Auf einen Blick!

Termin:
11. Januar 2021, 9 bis 16.30 Uhr
Ort:
Konferenzraum (1. OG), Hohentrüdinger Straße 11, Westheim bei Gunzenhausen
Referent:
Natalie Grimm
Kursgebühr:
189,- € (inkl. Verpflegung)
Nähere Informationen und Anmeldung:
+49 (0) 91 22 / 99 549 - 80 info@pelimedic.de